Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig

Psychosoziale Beratung wird häufig genutzt

Seit fast acht Jahren bietet das Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig zweimal pro Woche eine fundierte psychosoziale Beratung an, die häufig genutzt wird.

Innerhalb dieses Angebots beantwortet Cornelia Weller werdenden Eltern Fragen zu vorgeburtlichen Untersuchungen und unterstützt die Familien im Umgang mit einem eventuell auffälligen Befund.

Ziel dieser Beratung und Begleitung soll es sein, Schwangeren und Angehörigen zu helfen, mit schwierigen Lebensumständen umzugehen. Die Beratung ist vertraulich und auch bei Inanspruchnahme über einen längeren Zeitraum kostenfrei.

Auch mit steigender Nachfrage ermöglicht das Zentrum für Pränatale Medizin weiterhin jeder Familie diese Unterstützung und vereinbart gern einen individuellen Termin.

 

Zentrum für Pränatale Medizin: Details, Sprechzeiten und Kontakt

 

< Zur Übersicht "Aktuelles"