ZRN Leipzig – Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin

Neue Großgeräte in Radiologie und Nuklearmedizin

Ein neues, hochmodernes CT-Gerät bietet noch mehr Komfort und eine erhebliche Strahlenreduktion. Das SPECT-System in der Nuklearmedizin ermöglicht die Erweiterung der nuklearmedizinischen Anwendungen für eine Vielzahl von Patienten.

 

 

Verbesserte Bildqualität bei erheblich geringerer Strahlenbelastung in der Computertomographie

Im April 2019 wurde ein neues, hochmodernes CT-Gerät installiert. Mit dem SOMATOM Definition AS+ können wir den Komfort und Nutzen für unsere Patienten weiter steigern.

Die Gantryöffnung von 78 cm bietet bequemen Liegekomfort im Gerät. Zusätzlich wird die Untersuchungszeit durch den Einsatz einer STRATON-Röntgenröhre sowie der Multislice-Technik deutlich verkürzt. Der technische Fortschritt mit CARE Dose und TrueSignal-Technologie macht eine erhebliche Strahlenreduktion möglich. Hiermit werden sämtliche gesetzlichen Grenzwerte deutlich unterschritten.

 

Neues, flexibel einsetzbares Gammakamerasystem in der Nuklearmedizin

Das im Juni 2019 installierte SPECT-System ermöglicht die Erweiterung der nuklearmedizinischen Anwendungen für eine Vielzahl von Patienten. Mit der Installation der Symbia Evo Exel gewährleisten wir eine hohe Behandlungsqualität unabhängig von Größe, Gewicht und Gesundheitszustand der Patienten.

Die große Öffnung in Verbindung mit dem mühelos frei bewegbaren Tisch und der großen Detektorflexibilität ermöglichen vielfältige Untersuchungsmethoden, insbesondere von schwer erkrankten Patienten. So sind Aufnahmen direkt auf der Transportliege oder im Rollstuhl ausführbar.

Die komfortable Liege in Verbindung mit einem sehr kurzen Tunnel und großer Öffnung verbessert zudem den Komfort für klaustrophobe Patienten.

 

ZRN Leipzig: Details, Sprechzeiten und Kontakt

 

< Zur Übersicht "Aktuelles"